14. - 16. September 2018
39. Korbmarkt 2018
Flechtworkshops

Erleben Sie lebendige Flechtkultur mit unseren jährlichen Flechtkursen

Fast ohne Werkzeuge entstehen aus natürlich nachwachsenden Rohstoffen Objekte moderner Kunst und immer wieder neue Ausdrucksformen. Haben Sie Lust sich auf dem Lichtenfelser Flechtkulturfestival Ihr eigenes Souvenir herzustellen? Lernen Sie das traditionelle und doch moderne Flechthandwerk kennen. Wir laden Sie herzlich ein, die verschiedensten Techniken des Flechtens, den Umgang mit Materialien und das Spiel mit den Formen einmal selbst auszuprobieren.

Emotion. Kreativität. Individualität.

Gestalten Sie in einem der jährlich angebotenen Kurse Ihre eigenen Kunstobjekte und lassen Sie sich von der Schönheit und der Vielseitigkeit des Flechtwerks begeistern.

Kurs 01 | Gartenstäbe mit Carsten Baier

Spiralförmig gedrehte Gartenstäbe in einer Variante der Rasseltechnik

Termine:Samstag 11:00 Uhr
Sonntag 12:00 Uhr
Dauer:2 Stunden
Ort:Stadtschloß
Teilnehmer:Erwachsene
Schwierigkeitsgrad:Einfach
Kurskosten:25,00 EUR
Materialkosten:Material inklusive
Teilnehmeranzahl:Maximal 10 Personen

Kurs 02 | Kränze und Schalen mit Heinrich Geßlein

Aus frischen Weidenrouten fertigen wir kunstvolle Kränze und Schalen

Termine:Samstag 10:00 und 14:30 Uhr
Sonntag 10:00 Uhr
Dauer:1 Stunde
Ort:Stadtmuseum
Teilnehmer:Erwachsene & Kinder ab 9 Jahren
Schwierigkeitsgrad:Einfach
Kurskosten:17,00 EUR
Materialkosten:Material inklusive
Teilnehmeranzahl:Maximal 10 Personen

Kurs 03 | Tablett mit Theresia Asam

Aus Weidenstücken und Stuhlrohr „binden“ Sie ein Tablett. Eine fast schon textile Technik

Termine:Sonntag 11:00 Uhr
Dauer:1 Stunde
Ort:Stadtmuseum
Teilnehmer:Erwachsene
Schwierigkeitsgrad:Mittelschwer
Kurskosten:17,00 EUR
Materialkosten:Material inklusive
Teilnehmeranzahl:Maximal 10 Personen

Kurs 04 | Herzen am Stecken mit Theresia Asam

Gartenstecker aus Vollweide; sehr dekorativ und ein herzlicher Willkommensgruß an der Haustüre. Auch als Rankhilfe einsetzbar

Termine:Sonntag 13:00 Uhr
Dauer:1 Stunde
Ort:Stadtmuseum
Teilnehmer:Erwachsene auch mit Kindern ab 8 Jahren
Schwierigkeitsgrad:Einfach
Kurskosten:17,00 EUR
Materialkosten:Material inklusive
Teilnehmeranzahl:Maximal 10 Personen

Kurs 05 | Segel und Fisch mit Theresia Asam

Geflecht aus Vollweide; dekorativ für Drinnen und Draußen

Termine:Samstag 11:00 Uhr
Dauer:1 Stunde
Ort:Stadtmuseum
Teilnehmer:Erwachsene gerne mit Kindern ab 8 Jahren
Schwierigkeitsgrad:Einfach
Kurskosten:17,00 EUR
Materialkosten:Material inklusive
Teilnehmeranzahl:Maximal 10 Personen

Kurs 06 | Weidenrinden-Lichter mit Theresia Asam

Aus Weidenrinden wird ein kleines Gefäß geflochten. Mit Glas und Teelicht zaubert Ihr Gefäß geniale Schatten an die Wand

Termine:Samstag 13:00 Uhr
Dauer:1 Stunde
Ort:Stadtmuseum
Teilnehmer:Erwachsene gerne mit Kindern ab 8 Jahren
Schwierigkeitsgrad:Einfach
Kurskosten:17,00 EUR
Materialkosten:Material inklusive
Teilnehmeranzahl:Maximal 10 Personen

Kurs 07 | Köcher für Liebespfeile in Spiraltechnik mit Theresia Asam

Spiraltechnik üben; aus Vollweiden entsteht ein kleines Gefäß mit einer Art „Ninsenboden“ und kreativem Rand

Termine:Fr., Sa. und So. 16:00 Uhr
Dauer:2 Stunden
Ort:Stadtmuseum
Teilnehmer:Erwachsene
Schwierigkeitsgrad:Mittelschwer
Kurskosten:25,00 EUR
Materialkosten:Material inklusive
Teilnehmeranzahl:Maximal 10 Personen

Kurs 08 | Sonderworkshop zur Ausstellung -Mas que cestos- mit Carlos Fontales

Einführung in spanische Flechttechniken

Termine:Samstag 14:30 und 16:30 Uhr
Sonntag 14:30 und 16:30 Uhr
Dauer:2 Stunden
Teilnehmer:Professionelle Flechter/-innen; gute Vor- und Fachkenntnisse erforderlich
Schwierigkeitsgrad:Schwer
Kurskosten:entfällt
Materialkosten:Material inklusive
Teilnehmeranzahl:Maximal 10 Personen

Online-Kursanmeldung 2016


Weitere Flechtkurse finden Sie unter www.flechtworkshops.de
Die Teilnehmerzahl für die Kurse ist begrenzt. Mit dem nebenstehenden Formular können sie sich unverbindlich per E-Mail anmelden. Die Tourist-Information wird sich unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Erst nach Bestätigung der Anmeldung und Eingang der Kursgebühr gilt die Anmeldung als verbindlich. Anmeldungen werden nur bis spätestens zwei Tage vor dem Kurs berücksichtigt.
E-Mail: tourismus[at]lichtenfels-city[punkt]de
Telefon: 0 95 71 / 795 - 101

Mit freundlicher Unterstützung der